Woodstock Open Air
 

JAMARAM on the Way "to the Moon and the Sun"
auf dem Wudzdog!

In diesem Jahr können wir die 8 Jungs von Jamaram am Wudzdog Donnerstag begrüßen!

Jamaram wurde bereits 2000 in München gegründet.

Ihr abwechslungsreicher und unvergleichbarer Mix aus Reggae, Ska, Latin und Funk sowie vielen anderen Einflüssen ist einmalig.

Wir versprechen also nicht zu viel, wenn wir sagen, dass nicht nur die tanzwütigen Festivalbesucher auf ihre Kosten kommen werden!

image image

JAMARAM

zur Single DIAMOND GIRL:

... "our house is tiny, our love is giant, sometimes it's untidy baby you're a diamond" ...

lautet der zentrale Satz der ersten Singleauskopplung des 2019er Albums TO THE MOON AND THE SUN von JAMARAM (Release 05.04.2019 TBC).

Der Space-Reggae-Track DIAMOND GIRL handelt von den Gefühlen eines frisch verliebten Pärchens, das durch die Kraft der Liebe in eine Umlaufbahn outta space befördert worden ist und dort wie Planeten seine Bahnen zieht, um die grenzenlose Liebe zu zelebrieren. Der Song hat eine eindeutig poppige Attitüde und ein modernes Klangbild, ohne jedoch seine Roots, den Stepper-Reggae, zu vernachlässigen.

Produziert und aufgenommen wurde die Nummer von einem Team um JAMARAM und den langjährigen Partner in Crime Umberto Echo. Für den Feinschliff und Mix zeichnet erstmals Producer Guido Craveiro (Seeed, Cro, Querbeat, Culcha Candela) verantwortlich.

zur TO THE MOON AND THE SUN Tour 2019:

Spaceship JAMARAM mit neuem Album und neuer Show auf Tour!

TO THE MOON AND THE SUN nennt sich der 2019er Longplayer der Reggaenauten um Captain Tom Lugo, die ohne Pause seit zwei Jahrzehnten im Reggaeuniversum mit ihrem Spaceship JAMARAM zu neuen Galaxien unterwegs sind.

Fixsterne sind neben Reggae, Dubwise und Modern Roots all die spacigen Facetten von Afro, HipHop und Urban Grooves. Die Triebwerke laufen warm, der Countdown zur Show auf dem Wudzdog Open Air läuft.

image

YouTube: JAMARAM - We Got The Groove

www.jamaram.de

Stack eröffnet das Wudzdog Open Air 2019!

In diesem Jahr haben wir uns vorgenommen auch regionale Bands in unser Line-Up aufzunehmen.

Aus diesem Grund wird die Rieser Nachwuchsband "Stack" als Festival Opener am Donnerstag Abend auf unserer Hauptbühne performen!

image

STACK

Skatepunk vom Feinsten ist garantiert, wenn die wahrscheinlich jüngste Punkband aus dem Ries auf der Bühne steht. Die Drei starten Anfang des Jahres mit ihrem ersten Album „Boredand Crazy“ durch und eröffnen in diesem Jahr das Wudzdog Open Air!

YouTube: STACK - Gute alte Zeiten

Facebook: STACK

NAZARETH rockt das Wudzdog Open Air 2019!

Wir können euch nun DAS Highlight für unser Wudzdog Open Air verkünden!

NAZARETH wird am Freitag Abend auf dem Wudzdog Open Air 2019 die Bühne rocken!!!

2018 feierte Nazareth bereits ihr 50 jähriges Jubiläum!

Weltweit haben Nazareth tausende Konzerte von Rockclubs bis hin zu ganzen Stadien gefüllt!

Kaum zu glauben, aber 2019 wird Nazareth auf unserem Wudzdog Open Air spielen!!!

Durch die weltbekannten Songs, wie "Love Hurts", "Dream On" oder "This Flight Tonight" kennt sie einfach ein jeder!
image

Aber es gibt auch noch neue Songs. So erschien das aktuellste Album "TATTOOED ON MY BRAIN" erst am 12.Oktober 2018. Classic Rock Magazine schrieb über das neue Album: "Nazareth have come up with their best album in years.... They've developed a sound that's fresh, showing that modern Nazareth have a real purpose..."

Nazareth

Nazareth gilt zweifellos als die bedeutendste Rockband aus Schottland.

Sie waren die Pioniere, die schottischen Rock international bekannt machten und den Weg für die vielen anderen großartigen schottischen Bands ebneten wie Big Country, Simple MInds, usw.

Die original Bandmitglieder kamen 1968 in Pete Agnews band "The Shadettes" zusammen und änderten 1970 den Bandnamen in NAZARETH.

Sie tourten mit Deep Purple in den frühen 70er Jahren, lernten Roger Glover kennen, der 1973 ihr bahnbrechendes Album Razamanaz produzierte, das die Hits Broken Down Angel und Bad Bad Boy enthielt.
Auf das Album folgte im selben Jahr Loud'n'Proud mit der Single This Flight Tonight, die in ganz Europa zum Hit wurde und die Band auf Platz 1 in den deutschen Charts schickte.

Das klassische Album, das ihnen amerikanischen Erfolg und internationale Anerkennung bescherte, war Hair Of The Dog, und sein Titeltrack (im Volksmund auch fälschlicherweise Sonofabitch genannt) wurde zu einem festen Bestandteil von Rock-Radiostationen auf der ganzen Welt. Viele Bands erklärten später, wie sehr sie dieser Song beeinflusst hatte und tatsächlich wurde es von Guns N'Roses, (erklärte Nazareth Fans) auf ihrem Spaghetti Incident Album gecovert.

Die amerikanische Version des Albums enthielt das gefühlvolle Love Hurts, das bis heute den Standard für einen Rockballade setzt. Der Song wurde weltweit zum Hit und erreichte in sechs Ländern die Nummer 1 und behauptete sich 60 Wochen in den norwegischen Charts. 1982 veröffentlichte die Band Dream On, eine weitere Ballade, die in ganz Europa zur Hymne werden sollte.

Von 1971 bis heute hat Nazareth 24 Studioalben aufgenommen und erhielt Platin-, Gold- und Silberauszeichnungen in der ganzen Welt, mit 3 Platin- und 8 Goldalben allein aus Kanada. Aus gesundheitlichen Gründen musste Dan McCafferty Ende 2013 seinen Rücktritt erklären. Dennoch erschien im Juni 2014 das von der Fachpresse hochgelobte neue Album "Rock'N'Roll Telephone", das bereits im Frühsommer in Schottland produziert und von einem Musikpresse Kritiker einfach als "ein weiteres Meisterwerk" beschrieben wurde, also lassen wir es einfach dabei.

Die aktuelle Line-Up besteht aus:

Jimmy Murrison, der dienstälteste Nazareth Gitarrist der Bandgeschichte

Lee Agnew, Schlagzeuger seit Darrell Sweets Tod 1999

Pete Agnew, (Gründungsmitglied, solange er denken kann

Carl Sentance, seit 2015

image

YouTube: Nazareth - Love Hurts

www.nazarethdirect.co.uk

Russendisko mit Gruppa Karl-Marx-Stadt

Fette Bläsersätze und treibende Rhythmen verbinden sich zu Balkan-Pop der Extraklasse: Gruppa Karl-Marx-Stadt spielt am Samstag auf der Wudzdog Bühne und bittet zur Russendisko!

Gruppa Karl-Marx-Stadt

Die Bläser stehen bereit, das Schlagzeug sehnt schon den ersten Kontakt mit seinen Trommelstöcken herbei und die übergroße Bassbalalaika kündigt optisch bereits den druckvollen Klang an, der sich in Kürze durch den Raum schwingen wird. Im Publikum steigt das Balkan-Fieber und entlädt sich mit den ersten Takten in Form einer Tanzorgie. Logisch, denn Gruppa Karl-Marx-Stadt ist im Haus und hat als Gastgeschenk vertonte Lebensfreude mitgebracht! Während weltpolitisch Säbelrasseln angesagt ist, bemüht sich die Chemnitzer Combo seit 2013 um die deutsch-russische Freundschaft. Und das macht man am besten – na klar – musikalisch! So zieht das Quintett mit seiner Mischung aus Eigenkompositionen und Coversongs der russischen Skacore-Band Leningrad durch die Lande, um den Balkan-Pop salonfähig zu machen. Ob als Rumba, Cha Cha oder Funk – kein Rhythmus ist vor ihnen sicher. Textlich werden ganz alltägliche Themen mit Witz und Charme verarbeitet. Anekdoten dazu gibt es reichlich, wie das treue Publikum bereits weiß. Schon alleine dafür lohnt sich ein Konzertbesuch.

YouTube: Gruppa Karl-Marx-Stadt - Russkoje Disko

www.Gruppa Karl-Marx-Stadt.com

Fotos vom Wudzdog Open Air 2018 auf Facebook

In diesem Jahr sind unsere Fotos vom Wudzdog 2018 auf Facebook zu finden:

Bilder Donnerstag

Bilder Freitag

Bilder Samstag

Bilder Sonntag

Viel Spaß beim Durchklicken! Alle weiteren Galerien der bisherigen Festivals findet ihr wie gewohnt HIER.

Euer Wudzdog Team

Letzte Band am Wudzdog Donnerstag: Mantra Tribe

Wir freuen uns am Donnerstag die Berliner Band Mantra Tribe auf der Wudzdog Bühne zu sehen. Seid gespannt wie euch Mantra Tribe auf dem Wudzdog Open Air 2019 zum Feiern und Tanzen animieren wird!

Mantra Tribe
Mantra Tribe vereint auf einzigartige Weise das ekstatische Singen der alten indischen Mantren mit rockigen Tribal-Beats, Reggae, Pop und hand- & mundgemachtem Electro. Die vier Musiker haben sich ganz der Musik verschrieben und lieben es, mit dem Publikum zu arbeiten und die Leute zum Tanzen, Singen, Schwitzen und Transformieren zu bringen.

Die Band wurde 2016 offiziell gegründet. Im Juni 2017 haben Sie ihr erstes Album ShaMANTRAnce gefeiert. Das zweite Album erscheint 2019.

Zwei Devi-Stimmen, die sich auf magische Weise ergänzen: FlorAmor a.k.a Aleksandra Piela (Gesang, Harmonium, schamanische Trommel) und Jasmin Aynacioglu (Gesang, Harmonium, Percussion) zelebrieren die Tiefe der Mantra-Schönheit und die Wildheit der Root-Beats mit ihrer Shakti-Hingabe.

image


Multi-Instrumentalist Danilo Ananda Steinert mit Gitarre, Drums, Gesang u.a. bereichert die Band durch seine musikalische Vielfältig- und Vielfähigkeit. Er ist seit Anfang der 1980er Jahre erfolgreich in der spirituellen Musikszene aktiv und lässt sein gesamtes Know-How in den Werdegang von Mantra Tribe einfließen.


image

Marc Miethe ist seit 1992 einer der ersten Didgeridoo-Gurus Deutschlands und ergänzt den Sound von Mantra Tribe auf unvergleichliche Weise. Durch seine treibend virtuosen EarthBeats weitet sich der Klang-Raum in eine ekstatische Tiefe und bringt alle unteren Chakren auf einmal in Schwingung.

YouTube: Mantra Tribe Konzert-Mix 2018 **boOOOM to the Core**

www.mantra-tribe.de

Django 3000 mischt 2019 das Wudzdog Open Air auf

Am Wudzdog Samstag wird Django 3000 dem Wudzdog Publikum so richtig einheitzen. Wir freuen uns euch als erste Bandveröffentlichung für das Wudzdog 2019 Django 3000 mitteilen zu dürfen. Die Band aus dem oberbayrischen Chiemgau wird uns begeistern und für ordentlich Stimmung und Gaudi sorgen. Das wird der Wahnsinn...

DJANGO 3000
Nach sieben Jahren Dauerparty, nach Erfolgsalben wie "Hopaaa!" und "Bonaparty", nach dem deutschlandweiten Siegeszug ihrer legendären Partykracher, ist es nur logisch, innezuhalten, Richtung Horizont in die aufgehende Sonne zu blicken – und zu schauen, wohin die Reise weitergeht. Und das fünfte Studioalbum "Django4000" beschreibt den neuen Kurs ganz wunderbar. "Ein bisserl erwachsener, vielleicht auch reflektierter", beschreibt Florian "Da Geiga" Starflinger, die neue Django-Musik auf dem neuen Album, das im Frühjahr 2019 erscheint. Und tatsächlich: So hat man Django 3000 noch nie gehört. So neu, so anders – und doch so Django. Fast schon Django 4000. Eine turbulente, eine packende und mitreißende Platte ist da entstanden. Mit Musik, die rockiger als bisher daherkommt, geradeausiger, weniger verspielt – und die doch die Wurzeln der Freistaat-Gitanos nie verleugnet.

image

In den neuen Django-Songs, die Kamil Müller in seinem erdigen, rauen und kraftstrotzenden Slowako- Bayerisch, auf Hochdeutsch und ab und zu auch auf Englisch singt geht es um den menschenunwürdigen, alles beherrschenden Materialismus: „Ich sehe sie liegen, die Leute im Dreck, da oben im Gold ist dein Versteck“. Oder über die unselige Hass-Gesellschaft, „Jeder moant, er  macht es besser, kritisiert und schleift sei Messer“ und um zerstörerische toxische Beziehungen, die niemandem gut tun: „Du ziehst mich ab wie Leder vom lebendigen Leib. Stichst in Voodoo-Puppen rein, nur zum Zeitvertreib“.

In einer hinreißenden Ballade mit dem Titel „Wo de Berg san“ singt ausgerechnet Kamil Müller, dieser Parade-Europäer, übers so sensible Thema Heimat, das in der heutigen Zeit schnell falsch verstanden wird: „Wo die Berg san, oder nur a ebens Feld. Wo die Freindsan, da is a dei Herz. Du spürst asLebn, spürst an Schmerz. Des isdeiDahoam, das sich Heimat nennt.“  Ein Slowake, der in Bayern seine Heimat gefunden hat und der bayerische Lieder singt – Herrschaftszeiten, wenn Europa doch nur immer so großartig funktionieren würde.

image

Es sind neue Lieder für neue Zeiten auf dem fünften Studioalbum von Django 3000. 2019 steigen sie wieder in den Sattel, für die große "Tour 4000": Sänger Kamil Müller, Geiger Florian Starflinger, Schlagzeuger Jan-Philipp Wiesmann, Bassist Korbinian Kugler und Keyboarder Max Schuller geben auch diesmal wieder ihren letzten Blutstropfen für herausragende Songs. Und auch wenn sich die eine oder andere Ballade eingeschlichen hat – von ruhigeren Zeiten, quasi von Gitano Filter, ist nichts zu hören.

Werd da Wahnsinn!!!

YouTube: DJANGO 3000 - DREGGADE DOG

www.django3000.de/

Kartenvorverkauf an unseren Vorverkaufsstellen

Jetzt ist es soweit und ihr könnt eure Wudzdog Karten auch an unseren Vorverkaufsstellen kaufen. Hier findet ihr die Vorverkaufsstellen die bereits mit Tickets für das 20. Wudzdog Open Air in Dornstadt versorgt sind.

Derzeit gibt es die Tickets bereits in:
- Ansbach (Ticket Service)
- Augsburg (Nepal Shop)
- Feuchtwangen (Tanjas Travel Service)
- Nördlingen (Buchhandlung Greno, Fladen Piraten, Rieser Nachrichten)
- Nürnberg (Nürnberg Ticket)
- Oettingen (Buchhandlung Wilhelm)
- Wassertrüdingen (Autohaus Hohlheimer)
- Weißenburg (Buchhandlung Meyer, Weißenburger Tagblatt)
- Wemding (Café Schlecht)
- Würzburg (Die Bodenstation)

Besorgt euch eure Tickets und freut euch auf ein ausgelassenes Festival, an dem vier Tage nach Herzenslust gefeiert wird.


Start des Online-Vorverkaufs für 2019 !!!

Liebe Wudzdog Besucher,

wir haben nun die Festivaltickets für 2019 für euch bereit liegen!!!

Somit kann der Online-Kartenvorverkauf über unser Wudzdog Büro beginnen!

Auch bei den Vorverkaufsstellen in der näheren Umgebung wird es in Kürze Wochenendtickets geben! Sobald die Vorverkaufsstellen mit unseren Tickets versorgt sind, werden wir euch dies mitteilen!

Also wartet nicht länger und sichert euch eure Eintrittskarte!

Seit dabei und feiert mit uns, wenn es zum 20. Mal heißt "Welcome to Freak City".

Wir freuen uns auf euch!

Auf ein Jubiläums WUDZDOG 2019 !!!

Liebe Freunde unseres Wudzdog Open Airs,

wir können euch nun offiziell das Wudzdog Open Air 2019 verkünden!

Freut euch auf die 20. Auflage und somit das Jubiläums WUDZDOG Open Air 2019 in Dornstadt!!!

Der Termin für das 20. Wudzdog fällt diesmal auf den 20. Juni - 23. Juni 2019.

Das Bandbooking ist bereits in vollem Gange und wir werden euch bald möglichst die ersten Bestätigungen bekannt geben.

In Kürze beginnt der Vorverkauf.

Falls ihr also jemanden kennt, dem ihr eine Freude zum Weihnachtsfest machen wollt, dann schenkt doch ein Wochenendticket für´s WUDZDOG!

Euer Wudzdog Team

ohrbooten ohrbooten


 

 


Woodstock Open Air

Ihr könnt uns auch auf Facebook besuchen:

Woodstock Open Air

Woodstock Open Air


Woodstock Open Air