Woodstock Open Air
 

Tagestickets für das Wudzdog Open Air!!!

Liebe Wudzdog Freunde,

wir freuen uns euch dieses Jahr neben den 4-Tagestickets auch TAGESTICKETS für Donnerstag, Freitag und Samstag anbieten zu können.

Die Tagestickets könnt ihr online über unser Wudzdog Büro bestellen. Es gibt die Tagestickets nur über das Wudzdog Büro und eventuell an der Abendkasse.

Das Ticketkontigent für die Tagestickts ist aufgrund der Parksituation begrenzt. Daher sichert euch eure Tagestickets im Vorverkauf. Wir können zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen ob es an der Abendkasse noch Tagestickets geben wird.

Tagesticket Donnerstag: 33.- €
Tagesticket Freitag: 27,50.- €
Tagesticket Samstag: 27,50.- €

Die Preise sind inkl. Vorverkaufsgebühr und Versandkosten

Euer Wudzdog-Team

ohrbooten ohrbooten


Fotos vom WUDZDOG 2016!!!

Ihr habt euch bestimmt schon gefragt, wann es endlich die Fotos vom WUDZDOG 2016 zu sehen gibt...

Lange hat es gedauert , aber HIER haben wir Sie endlich für euch!

Kommt da nicht Vorfreude aufs Wudzodg 2017? Also schnell Karten sichern!

Euer Wudzdog-Team

danach

Wir suchen Unterstützung für unsere Werbeaktion!

Hallo Wudzdog Freunde,

das Festival rückt näher und wir sind noch kräftig mit Werbung verteilen beschäftigt. Wir freuen uns über eure Unterstützung beim flyern und plakatieren.

                                                             Habt ihr Lust dazu?

Die Waldgeister freuen sich auf eure Werbeaktion. Wenn ihr Lust zum plakatieren und flyern habt, schreibt eine Mail an waldgeister.dornstadt@gmx.de mit dem Stickwort "Werbung". Gebt bitte eure Adresse an, damit wir euch ein Werbepäkchen schicken können. Wäre super wenn ihr uns noch eine kurze Info schreibt in welcher Region / Stadt ihr unterwegs seit.

Das Team vom Wudzdog Open Air sagt DANKE für eure Unterstützung.

ohrbooten ohrbooten

Vorverkaufsstellen für 2017!!!

Habt ihr euch bereits schon alle ein Ticket für unser Wudzdog Open Air besorgt?

Nein??? Dann habt ihr hier eine Übersicht der Vorverkaufsstellen über die ihr unsere Karten bekommen könnt:

- Aalen: Muffin Shop, Da-Shisha-Shop
- Ansbach: Brückencenter "Explicit"
- Asbach-Bäumenheim / Hamlar: Rockmusik Hamlar (Diskothek "Jenseitz")
- Augsburg: Nepal Shop
- Crailsheim: Hohenloher Tagblatt
- Dinkelsbühl: Touristik Service
- Donauwörth: Buchhandlung Greno
- Dornstadt: Musikkneipe Wildwechsel
- Feuchtwangen: Tanjas Travel Service
- Gunzenhausen: Tabakladen Stöhr (im Kaufland)
- Ingolstadt: Donaukurier Kartenvorverkauf
- Neuburg/Donau: Pichis - Gitarrenstudio
- Nördlingen: Rieser Nachrichten, Buchhandlung Greno
- Nürnberg: Nürnberg Ticket
- Oettingen: Naturkostladen Dinkelmeyer (Wollkorb) , American Diner, Tourist-Information Rathaus
- Schwäbisch Hall: Haller Tagblatt
- Wassertrüdingen: Bft Tankstelle Hohlheimer
- Weißenburg: Buchhandlung Meyer, JUZE
- Wemding: Café Schlecht
- Würzburg: Die Bodenstation

Falls hier nichts passendes dabei sein sollte, bestellt euch eure Karten doch direkt hier über unsere Homepage zu euch nach Hause!

Euer Wudzdog-Team

danach

"Last Avenue" auf der Nebenbühne

LAST AVENUE

Die Band aus dem Grossraum Zürich rockt bereits seit 1998 erfolgreich die Bühnen der Schweiz und des nahen Auslandes. Zuerst als MILD'N, seit 2006 als LAST AVENUE.

Mit dem 2014 veröffentlichten Album «Higher And Higher" – darauf sind zwölf starke Eigenkompositionen verewigt – haben «Last Avenue», begleitet vom Mit-Produzenten David Langhard (Admiral James T.), nochmals einen grossen Schritt vorwärts gemacht. Radio-Airplays, TV-Präsenz und Medienberichte dazu bestätigen den eingeschlagenen Weg. Der eigentlich von Anfang an derselbe war:
ohrbooten

«Last Avenue» waren, sind und bleiben eine Rockband, deren musikalische Prägung in den Anfängen der 1970er-Jahre wurzelt. Mit der aktuellen Scheibe ist es «Last Avenue» nicht zuletzt bei den zahlreichen Live-Auftritten gelungen, ein neues Publikum für sich zu gewinnen, ohne damit das «alte» zu verlieren.

«Last Avenue» sind auch visuell ein Hingucker – mit Vollgas auf der Bühne und in den Videos, die mit grossem Engagement in aufwendiger Arbeit für die vier aus dem Album veröffentlichten Single-Auskoppelungen gedreht wurden.

Mit viel Spass und Freude am Rock 'n' Roll verstehen es LAST AVENUE, das Publikum zu verwöhnen.

ohrbooten

www.lastavenue.ch

Ein neues Highlight: Trommel - Workshop

Dieses Jahr können wir euch am Freitag zum ersten Mal einen Trommel - Workshop auf unserem Wudzdog Open Air anbieten!!!

Loddy – Lothar Müller-Beer

Loddy – Lothar Müller-Beer – ist Percussionist, Inhaber der Rhythmsschule GHANAIS in Gunzenhausen und Musiker in zahlreichen Bands.
Er vermittelt mit viel Spaß und Einfüllungsvermögen allen Teilnehmern die "Kunst" des afrikanischen Trommelns.

"Trommeln kann jeder lernen, denn Rhythmus steckt in jedem von uns"

Im Trommeln steckt Energie und Kraft. Sie wurden schon seit Anbeginn der Zeit als heilsame Instrumente eingesetzt. Die Vibrationen, die beim Trommeln entstehen dringen in jede Körperzelle vor und bringen so den Körper in"Gleichklang". Die afrikanischen Trommeln haben schon seit jeher einen hohen Aufforderungscharakter, vermitteln allen Teilnehmern rasch erste Erfolgserlebnisse und lassen sehr schnell ein gemeinsames Zusammenspiel entstehen.

ohrbooten

Sie sind die ideale Möglichkeit zur Selbsterfahrung – Selbstfindung – Gruppenaktion – Blockadenlösung – non-verbalen Kommunikation – uvm.
Zum Einsatz kommen verschiedene afrikanische Trommeln (Djembe, Kpanlogo,
Dundun, Kenkeni Sangban) und auch Percussionsinstrumente wie Glocken, Rasseln, Claves usw.

Lasst uns zusammen in der Gruppe die Trommeln erklingen lassen...

ohrbooten

Loddy – Lothar Müller-Beer

Auch "TommiLee & Friends" mit dabei

Dieses Jahr werden außerdem noch TommiLee & Friends auf der Nebenbühne auftreten!

TommiLee & Friends

The Spirit of the American Indian - eine Zeitreise durch die indianische Kultur. tommilee präsentiert seine Musik in deutscher und englischer Sprache. Die Songs sind Rock-Blues-Folk-Balladen mit einem stark geprägten politischen Hintergrund und typischem Wiedererkennungswert. Begleitet von verschiedenen Instrumenten wie Indian Drums, Harp, indianischer Flöte sowie Akustik-/ Rockgitarre und Percussion, haben die Songs einen ganz eigenen Spirit. Der durchgehend erdige Rhythmus prägt diese Musik.

tommilee möchte die Menschen mit seinen Songs berühren und zum Nachdenken animieren, ein Statement setzen gegen die heutige Konsumgesellschaft und die Verfremdung der Menschen. "tommilee & friends" präsentieren ihre CD "Songs of Indian Reservations", in der das Leben der in den amerikanischen Reservaten lebenden Indianer von damals bis heute erzählt wird.
ohrbooten

Ziel der Musiker um tommilee ist es, diese vergessene Nation mit ihrer vielseitigen und zugleich faszinierenden Kultur in unserem aktuellen Bewußtsein durch tiefgründige Texte wieder aufleben zu lassen. "tommilee & friends" sind Birgit (Indianische Trommeln, Gesang), Frank (Gesang, Gitarre), Ingo (Keyboards), Roland Cante Mato (Traditionelle Trommeln, Gesang), Jürgen (Schlagzeug) und Gastmusikerin Heidrun (Gitarre, Gesang) sowie Bandleader und Gründer der Band tommilee (Gesang, Gitarre, Harp, Flöte). tommilee & friends - eine Band, die sich in der Musikszene durch sozialkritische Texte und aufrührende Rhythmen eine Nische geschaffen hat, die alleine schon durch ihre Authentizität und Ehrlichkeit in ihren Bann zieht."tommilee" berührt mit seinen eigenen melancholischen Arrangements und stellenweise tiefgründigen Texten die Menschen. Er holt sein Publikum in das Jetzt und Hier zurück. Die Band hat dadurch ihren eigenen Weg gefunden, die größtenteils katastrophalen Zustände in den Reservaten in jenen Augenblick zu transportieren.

TommiLee & Friends

"Mars Mushrooms" gastiert auf der Nebenbühne!

Jetzt haben wir noch die Bands für die Nebenbühne für euch!

Mars Mushrooms Bandinfo:

Die intergalaktische Alliteration "mars mushrooms" experimentiert sich seit 1998 durch das Reich der vielen gezupften, geblasenen und geschlagenen Töne. In teils mehrstündigen Konzerten mit massiver Improvisation und anspruchsvoller Komposition werden neue Klangwelten entdeckt und für jedes Tanzbein zelebriert. Die musikalischen Wurzeln der Band liegen in der amerikanischen Jambandszene bei Bands wie Grateful Dead, Phish und Disco Biscuits. Ins Deutsche übersetzt würde man mars mushrooms wohl dem Genre des Post-Krautrock zuordnen.
ohrbooten

Die Band, das sind fünf Freunde aus Süddeutschland, die zusammen musizieren, gemeinsam eine Japan-Tournee feiern durften, bereits 8 Alben veröffentlicht haben, regelmäßig gemeinsam Wochenenden bei Gigs und Festivals in ganz Deutschland erleben dürfen und das feiern. Fakt: Durch ständige Improvisation langweilt sich die Band auch nach 19 Jahren gemeinsamen Musizierens nicht. Improvisiert und tanzinfiziert! Oder schmeiß einiges in den Mixer und schau dir die Töne bei einem kalten oder heißen Drink selbst ins Ohr.

http://www.marsmushrooms.de/

WUDZDOG Open Air 15.06 - 18.06 2017

Anreise und Zufahrt zum Zelten / Campen ab 15.06.2017 um 8.00 Uhr!!!
Aus organisatorischen Gründen können wir euch nicht vorher auf das Festivalgelände lassen!

Programm

Donnerstag 15.06.2017 - Einlass 18.00 Uhr:

18.30-19.45  Christoph Martin
20.30-22.00  Nina Hagen + Band
22.45-00.15  Äl Jawala

Freitag 16.06.2017:

18.00-19.30 Mainfelt
20.15-21.45 Birth Control
22.30-00.00 Mutabor
00.45-02.15 Rainer von Vielen

Samstag 17.06.2017:

13.45-15.00 Sunny Vegas
15.45-17.15 Sarah Lesch
18.00-19.30 Blümchenknicker
20.15-21.45 Guru Guru
22.30-00.00 Die Sterne
00.45-02.15 My Baby

ab 13.00 Kinderprogramm

Sonntag 18.06.2017:

09.30-10.30 MKD
11.00-12.30 Gamskampler

Mit "Guru-Guru" ist die Hauptbühne komplett!!

Zum Abschluss haben wir noch einen Klassiker für euch dabei!

Hierzu natürlich ein Live-Video von Guru Guru

GURU GURU – Wahnsinn für die ganze Familie!

Diese Band bringt's! Ein weiter Weg liegt hinter ihr: aus den tiefsten Tiefen des UNDERGROUND tauchten sie in die Gefilde moderner Klänge und vielfältigster Spielweisen – Geschult im Jazz, Pioniere (!) der deutschen Rockmusik, gestählt in den Unbillen des hiesigen Schaugeschäfts – verbinden sie nun Können, Ideenfeuerwerk, Energie, Spielwitz und -freude mit einer begeisternden und Aufsehen erregenden Show.
ohrbooten

Die Trommel-Legende MANI NEUMEIER am Schlagzeug ist die Konstante über all die Jahre – und die Namen seiner Mitstreiter_innen lesen sich wie das Lexikon der deutschen Rockmusik – mehr als dreißig Plattenproduktionen, unzählige Nebenprojekte und Mitwirkungen, ungefähr 3400 Konzerte, Mitwirkung in mehreren Filmen, Auftritte in Funk und Fernsehen (u.a. als erste deutsche Band im WDR-Rockpalast 1976, eine Neuauflage erfolgte 2005) und eine Verewigung im Wachsfigurenmuseum Tokio sprechen für sich.

ohrbooten

GURU-GURU heute bedeutet: ein abgefahrener Mix aus Rock, Funk, Jazz, Weltmusik, Elektronik und und und – name it – You'd get it! Dazu die Show des amtlich-wahnsinnigen Schlagzeugers Mani Neumeier – dem Schamanen aus dem Odenwald!

www.guru-guru.com

Die Musikkapelle Dornstadt darf natürlich nicht fehlen

Auch die Musikkapelle Dornstadt darf am Sonntag Morgen natürlich nicht fehlen...
Für alle, die keinen Wecker dabei haben sollten, wird dies am Sonntag die Musikkapelle mit ihrem Marsch zur Bühne übernehmen...
ohrbooten

Hier ein Video aus dem Jahr 2009

www.facebook.com/musikkapelle.dornstadt/

Heute haben wir "ÄL JAWALA" für euch dabei

Wer Äl Jawala noch nicht kennt, kann sie dieses Jahr auf unserem Wudzdog kennenlernen!
Hier ein Einblick in deren Repertoire: AL JAWALA - Dancefloor Dervish

ÄL JAWALA

Mit ihrer Do-it-yourself-Philosophie ist die Deutsch-Französische Band Äl Jawala seit ihrer Gründung im Jahr 2000 erstaunliche Wege gegangen.
Sie waren damals unter den Ersten, die Club Beats und Hip Hop mit wilden, orientalischen Bläsersätzen kombinierten. Und das völlig ohne Elektronik - denn sie tingelten als Strassenmusiker vom Süddeutschen Freiburg aus durch halb Europa und entfachten auf unzähligen Trommeln und zwei Saxophonen das Feuer einer ganzen Gypsy Brass Band.
Inzwischen rocken Äl Jawala Konzertbühnen vom Atlantik bis zum Schwarzen Meer und scharen selbst nach dem Höhepunkt des sogenannten "Balkan Hypes" eine stetig wachsende Fangemeinde um sich. Sie tourten bis nach China, Jordanien und Kanada und steuerten unlängst einige ihrer Songs zum Soundtrack der MTV Reihe "Rebel Music" bei.
ohrbooten

Balkan Big Beats nennen sie ihren Stil - Fat Boy Slim trifft Folklore! Die virtuosen Saxophon-Bläsersätze, gepaart mit Dance-Beats und fetten elektronischen Bässen, bringen sämtliche Tanzflächen zum Kochen. Mal urban und Club-orientiert mal geheimnisvoll, dunkel und mit einer dicken Dosis Rock ´n´ Roll Attitüde, liefern Äl Jawala eine einzigartige Mischung aus Party und Konzerterlebnis. Bedingungslos tanzbar, laut und zügellos, ohne dabei musikalischen Tiefgang und Facettenreichtum zu verlieren.

Äl Jawala spielen geschickt mit Klischees und verschiedenen Genres. Aus Gegensätzen und Spannungen erschaffen sie einen völlig eigenen, universellen Sound. Dabei entsteht etwas Elementares, Übergreifendes, das unterschiedlichste Menschen zusammen bringen und in kollektive Tanz-Ekstase versetzen kann - egal ob Balkan Party, Jazzclub oder Rock Festival.

www.jawala.de/

ohrbooten

"MUTABOR" kommt auch aufs WUDZDOG!

Zu ihrem 25 jährigen Jubiläum werden Mutabor auch auf unserem Wudzdog spielen!

Falls ihr nicht mehr wisst wer das war, haben wir hier eine kleine Gedankenstütze für euch:

Mutabor - 25 Jahre Euphoria

ohrbooten

Zu ihrem 25-jährigen Bühnenjubiläum besinnt sich die Band auf ihren Urgeist.
Euphorie als lebensbejahende Energie ist das Credo ihrer Musik und ihrer legendären Livekonzerte. Mutabor ist das Zauberwort und diese Band ist der Trip.

ohrbooten

www.mutabornet.de/

Heute haben wir "MY BABY" für euch!!!

Glaubt uns, sie werden euch zu späterer Stunde sehr einheizen...

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack: MY BABY - NO DEPRESSION

MY BABY:

Amsterdamer Trio kommt 2017 mit neuem Album ›PREHISTORIC RHYTHM‹ und neuer Show My Baby aus Amsterdam sind ein echtes Phänomen. Das Trio verbindet knarzigen Blues mit modernen Beats zu einer wirklich zwingenden Mischung, die absolut jeden mitreißt. Ihre Live Shows, die mit Licht- und Visualeffekten als echte Happenings angelegt sind, zaubern dem Publikum nach anfänglich ungläubigen Staunen im Nu ein breites Grinsen ins Gesicht und holen auch den letzten Zuschauer ab.

Der Grund-Ansatz My Babys, die menschlichen Urinstinkte möglichst direkt anzutriggern, funktioniert im Zeitalter der Hochtechnologie besonders gut, weil die Menschen offenbar Sehnsucht danach haben, sich für eine gewisse Zeit komplett losgelöst von allem einfach nur fallen zu lassen und den Alltag auszublenden – und das gelingt My Baby wie kaum einer Band dieser Tage. Publikum und Band werden hier zu einer Einheit, die gemeinsam das Dach der Venue abheben lässt.
ohrbooten

Ihr letztes Album ›Shamanaid‹ verschaffte der Band den internationalen Durchbruch. My Baby waren support der Blues Legende Seasick Steve und haben neben ausgedehnten Tourneen bereits auf den größten europäischen Festivals gespielt. Die Mutter aller Festivals, das renommierte Glastonbury Festival, konnte sogar überhaupt nicht genug von My Baby bekommen – sieben Mal hat die Band in 2016 dort gespielt!

Zeit also, dass das neue Album ›PREHISTORIC RHYTHM‹, das My Baby mit dem englischen Produzenten Sam Wheat aufgenommen haben, im März das Licht der Welt erblickt und den Triumphzug der Band fortsetzt! Eigens für das neue Werk hat die Band eine neues Bühnenspektakel kreiert, auf das die Fans sich schon jetzt freuen dürfen!

www.mybabywashere.com

"Christoph Martin" kommt wieder aufs Wudzdog!

Wer kennt ihn noch? Christoph Martin war bereits 2010 bei uns auf dem Wudzdog vertreten!
Vielleicht erkennt ihn jemand an einem seiner Lieder wieder: Christoph Martin - Ganja

CHR!STOPH MART!N - MINIMALISTISCHE WURZLMUSIG

Wüsste man es nicht besser, könnte man meinen, eine ganze Band spielt, wenn der Tiroler Freigeist mit seinem unverwechselbaren Sound auf der Bühne loslegt. Mit ordentlich Dampf trifft seine minimalistische Wurzlmusig - ein Gemisch aus Reggae, Counrty, Folk und Tiroler Dialekt - auf das Publikum und lädt Tanzbein, Klatschhand & Stimmband gleichermaßen zum Mitmachen ein. Der stampfend, rollende Sound gepaart mit rotzfrechen Texten und der Mitwirkung aller Anwesenden sorgt so nicht selten für Gänsehautstimmung.
ohrbooten

www.christophmartin.at

Rainer von Vielen, ein alter Bekannter für Wudzdog!

Dieses Jahr haben wir mit Rainer von Vielen wieder einen alten Bekannten auf unserem Wudzdog Open-Air.
Auch hier haben wir ein Video für euch ausgesucht:
Rainer von Vielen - Der Grösste Tag

ohrbooten ohrbooten

Kurzinfo:
Nenn es Zen-Metal, Teufels-Pop, Breitband-Minimalismus oder LoFi-Glam – Rainer von Vielen machen Bastard-Pop. Und den tragen sie seit rund zehn Jahren in die Welt: vom Hamburger Hafenklang zum Oberammergauer Heimatsound, vom Theater Basel zum Wiener Protestsongcontest, von der Tatort-Vertonung zum Fusion Festival. Während andere Bands sich in keine Schublade stecken lassen wollen, sind Rainer von Vielen gerne die Kommode. Eigen und geliebt ist Vieles doch erst, wenn es zwischen den Fächern klemmt und quietscht.

www.rainervonvielen.de

Heute haben wir "Sunny Vegas" für euch!

Hier ein kleiner Vorgeschmack: Sunny Vegas - What If You Were A Cowboy

Sommer, Sonne und mit einem Bier zwischen den Beinen im Cabrio den Highway entlang. Dabei Musik hören, die sich auf das Wesentliche konzentriert: Die Liebe, das Leben und den Rock & Roll! Sunny Vegas spielen griffige Rocksongs, amerikanisch angehauchte Feel Good Music zwischen Heartland & Hard Rock. ohrbooten

Rocktimes nannte das aktuelle Album „ein Schatzkästchen für Liebhaber endloser Highways durch den roten Staub des amerikanischen Niemandslandes“. Das Breakout schrieb von einer „Platte, die legst du auf und schon bei den ersten Takten stellt sich ein wohliges Gefühl ein. Einlegen, genießen, Spaß haben … zu 100% gelungen.“ Und laut Rock Garage machen Sunny Vegas „Musik, die von Herzen kommt, Rocksongs die die Freiheit förmlich riechen lassen. So geht Rock´n Roll. Respekt!“.

Wir freuen uns über "Sarah Lesch"

Wir wissen, dass es nicht einfach ist nach Nina Hagen jemand zu veröffentlich...

Aber Sarah Lesch ist eine Künstlerin, die derzeit richtig durchstartet.
Deshalb freuen wir uns umso mehr, sie dieses Jahr bei uns begrüßen zu dürfen!!

Hier noch ein schöner Song von Sarah Lesch - Testament

Sarah Lesch (*1986) lebt und arbeitet heute, nach vielen Jahren in Baden-Württemberg, in Leipzig. Sie schrieb Musik für Kindertheaterstücke und zählt seit Jahren zu den umtriebigsten und produktivsten Liedermachern, mit mittlerweile zwei Alben und unzähligen Konzerten in der Vita. Sarah Lesch ist Preisträgerin des Troubadour Chansonpreises, des FM4 Protestsongcontests, des Preises der Hanns-Seidel-Stiftung (Songs an einem Sommerabend) sowie des Udo Lindenberg Panikpreises 2016. ohrbooten

Der Grundton der Songs ist in der Mehrzahl zwar lässig bis sonnig, doch bei genauerem Hinhören entdeckt man nicht selten einen hemdsärmeligen Sarkasmus. Keine Frage: Sarah Lesch ist eine Liedermacherin, die verbal hinlangen kann: Ihre Lieder handeln von Liebe, Leichtigkeit und Friedensfrikadellen, aber auch von Heuchelei, Ausbeutung und Ignoranz.

Das aktuelle Album, “Von Musen & Matrosen” ist auf Reisen entstanden, geschrieben in ein schwarzes Notizbuch, in Tour¬Pausen am Strand, auf Dachterrassen über wechselnden Städten, hinter großen und kleinen Bühnen, an fremden Küchentischen. Gemacht aus Notizen, Inspirationsfetzen und Begegnungen, aufgenommen in Hotelzimmern, Kellerstudios und Künstlerateliers, bedient sich die Platte in bester Liedermachermanier bei diesem und jenem Genre, ohne sich dabei auf eines festzulegen. Rotzig und intim, klug und weltfremd zugleich, tanzt und springt sie zwischen den Welten.

Sarah Lesch fängt die Flüchtigkeit des Moments ein und lässt sie im nächsten Atemzug wieder ziehen. Ein Album, das gemeinsam mit der Künstlerin gewachsen ist, ungekünstelt und echt, und voller Liebe und Handwerk.

danach

https://www.sarahlesch.de/

Headliner für WUDZDOG 2017: NINA HAGEN + BAND

Heute können wir euch endlich den Headliner für 2017 bekannt geben!

Nina Hagen sollte schließlich jedem etwas sagen...

Also freut euch auf ein wundervolles Wudzdog 2017!!!

Hier hätten wir noch ein Youtube-Video als Vorgeschmack.

Euer Wudzdog-Team

ohrbooten ohrbooten

(Homepage Nina Hagen)

Der Vorverkauf für 2017 beginnt!!!

Heute dürfen wir euch verkünden, dass der Karten-Vorverkauf ab Montag 06.02.2017 beginnt!!!

Die Tickets gibt es an allen üblichen Vorverkaufsstellen und ab sofort Online über unser Wudzdog Büro!

Euer Wudzdog-Team

danach

"Die Gamskampler"!

Die GAMSKAMPLER kommen den weiten Weg aus Schnackslreith. Volksmusik mit Gwoit inklusive bayerischer Satiretexte, so nennt sich diese ohrwurmartige Musikrichtung. Ihre urbayerischen Texte werden ausgerechnet in der bayerischen Landeshauptstadt nicht verstanden. Das macht die drei Volkspunker nachdenklich. Darum machen sich Hans, Hans und Hans auf, ihre überlieferten Geschichten zu verbreiten, die sogenannten Schnackslreither Sommerhitz. Von der Plattlerprob, Schofscheren und Kaufhaustrachtlern über die wundersame Entschleunigung durch das Mofafahren, bis hin zu Ratten im Keller decken sie sämtliche Thematiken ab.

GAMSKAMPLER san de BR Heimatsoundsieger 2016. Mir ham scho mit LaBrassBanda, Django 3000 und Kofelgschroa gespielt, vergeblich versucht Seiler und Speer a Speckplatte zu klauen und an Kastenlauf mit am Tragl Karamalz gewonnen. ohrbooten

(www.GAMSKAMPLER.de)

"Die Sterne" als einer der Samstags-Headliner!

„Mach’s Besser“ so als Replik auf „Mach’s gut?“ Im Gegenteil. Im fünfundzwanzigsten Jahr ihres Bestehens sind die Sterne mindestens immer noch mehr als einfach nur da. Wenn das Lebenskarussell einer Band, das aus Songs schreiben, Tonträger heraus bringen und auf Tour gehen besteht, sich mittlerweile langsamer dreht, liegt das auch daran, dass man zwischendurch immer wieder zurück blicken kann. Was liegt da mittlerweile nicht alles an Karten auf den Tisch? Gibt es etwas zu revidieren, zurück zu nehmen oder einfach nur richtig zu stellen? Haben wir uns irgendwo geirrt? In welchem Umfeld bewegen wir uns jetzt? Was machen die anderen? Was sind unsere Stärken? Wo ist der Wunde Punkt, wo das unausgesprochene Gefühl, dass viele Teilen und das formuliert werden muss? Im Rahmen dieser Fragestellungen äusserst passend, aber schwer heraus zu bekommen: Wie sehen uns andere Künstler? Finden die Alten, dass wir nur ihre schlechten Epigonen sind? Denken die Jungen vielleicht, dass unsere Ideen überholt und unsere Art am aussterben ist? Sicher, die Antwort einer dermassenen Ikone wie der Sterne wird immer sein: „Fickt euch, wir machen eh was wir wollen,“ schon allein der künstlerischen Freiheit wegen, aber interessant ist es doch. Wenn ihr euch jetzt fragt: Und, was haben wir jetzt davon, dass Die Sterne sich diese Fragen stellen? Sie sind doch eh einfach nur geil. Das können wir euch beantworten: Die Sterne präsentieren:

„Mach’s Besser: 25 Jahre Die Sterne“ mit (fucking): Nicolas Sturm, Björn Beton, Kreisky,Family 5, Stereo Total, Peter Licht, Max Müller, Egotronic, Die Zimmermänner, Isolation Berlin, Mint Mind, Die Aeronauten, Der Mann, Locas In Love, The Blood Arm, Naked Lunch, Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen, Der Bürgermeister der Nacht, Lambert, Kiesgroup, Boy Division, Lafote, Fehlfarben. (Sowie Erobique und Pollyester.) ohrbooten

Und das ist nur der Anfang. Abgesehen von der CD und der Doppel LP, die im Februar erscheinen, wird es auch noch eine Prachtbox geben, die neben diesen beiden auch noch zwei weitere Vinyl Zugaben enthält. Die Single „Sturm über der Hallig/Kleine Schritte“ featured zwei frühe Aufnahmen der Sterne, die um das Jahr 1991 entstanden sind. Carsten Meyer alias Erobique hat sowieso nur unter der Bedingung mit gemacht, dass „Die Sterne - Wichtig (extended Version)“ auf 12“ Vinyl erscheint. Nur so würde eine Langversion Sinn machen und das fanden wir dann auch. Für diese Aufnahme hat sich Carsten höchstpersönlich an das Fender Rhodes begeben und nebenbei alte Mitstreiter wie Ex Sterne Keyboarder Frank Will reaktiviert. Ganz abgesehen davon ist es die einzige Cover Version unter Beteiligung der Band selbst, - sofern man in dem Fall überhaupt noch von einer Cover Version sprechen kann. Es ist eher einfach eine Extended Version - nur 22 Jahre später. Ebenfalls auf dieser Scheibe: Die Coverversion von „Als ich der Versuchung widerstand“ von Pollyester die unserer Meinung nach in den Club gehört und damit auf Vinyl.
(http://www.diesterne.de/)

Birth Control gastiert 2017 auf dem Wudzdog

BIRTH CONTROL
HERE AND NOW

Nach dem plötzlichen Tod der Rocklegende Bernd "Nossi" Noske, dem Drummer und der Stimme von Birth Control († 18.02.2014), waren Fans und Musikerkollegen geschockt und alle stellten sich die Frage: "kann, bzw. sollte es überhaupt weitergehen mit der Band"?
Der Name Birth Control ist eng mit Nossi verbunden und ohne seine Stimme und sein Schlagzeug-spiel eigentlich Geschichte … doch wo ein Ende ist, ist auch ein neuer Anfang!
Birth Control stand (und steht!) immer für exzellente progressive Rockmusik, die über Jahrzehnte die Fans im In-und Ausland vor allem bei den Live-Konzerten begeisterten. Ohne Birth Control wäre die Musiklandschaft in Deutschland ärmer …! Warum also aufhören, wenn noch nicht alles getan ist?

THE WORK IS NOT DONE

Birth Control wird - HERE AND NOW - diesen Spirit im Sinne von Bernd "Nossi" Noske weiter leben lassen, und zwar ausschließlich mit Musikern, die schon in den vergangenen 5 Jahrzehnten den Sound der Band mit geprägt haben!
Zur Besetzung der letzten Jahre mit Sascha Kühn (keyboards), Hannes Vesper (bass) und Martin Ettrich (guitar, talk box), konnten mit Peter Föller (vocals) und Manni von Bohr (drums) gleich zwei alte Haudegen der 1970er Jahre Besetzung für das neue Lineup gewonnen werden.
ohrbooten

In dieser Besetzung und mit dem neuen Album "HERE AND NOW" - welches Nossi noch komplett mit eingespielt hat - geht es ab 2016 wieder live auf die Bühne.

MAY THE SPIRIT NEVER DIE ...

Zweite Band für 2017 bestätigt!

Als zweite Band können wir euch heute Mainfelt verkünden!!!

Mainfelt:
FolkRock aus dem schönen Meraner Umland Südtirols.
Der große Bob Dylan meinte einmal, dass das Touren wie Atmen für ihn sei: elementar für das Schreiben seiner Songs und dem Fortbestand seiner Musik. Die FolkRock-Band Mainfelt aus Südtirol hat sich diesem Prinzip auf ihrer neuen CD „Backwards Around the Sun“ angenommen und beschlossen, dieses universelle Gefühl, diesen Lebensstil vom „Life on the Road“ in 12 Songs zu verewigen. Erscheinen wird die CD am 03.02.2017 auf nordpolrecords.

Gereift wie guter Scotch
Die Band beschreibt ihre Songs als „Handcrafted und Heartmade“. Mit viel Liebe fürs Detail, einer Portion Menschlichkeit und einem unvergleichlichen Charme präsentieren sich Patrick, Kevin, Veit und Willy auf der neuen Scheibe, die, obgleich es der Titel vielleicht suggeriert, nicht in die Vergangenheit schaut, sondern vielmehr einer glanzvollen und erfolgreichen Zukunft entgegenblickt. Mit Musikern hält es sich manchmal genau so wie mit gutem Scotch. Mit der Zeit reifen sie und entwickeln eine ganz bestimmte Note, die sie einzigartig macht. Mit „Backwards Around the Sun“ ist Mainfelt dies allemal gelungen.


(http://www.mainfelt.com)

Erste Band für 2017 bestätigt!

Die erste bestätigte Band für 2017 ist Blümchenknicker !!!

"Einsteigen und ausschweifen - BLÜMCHENKNICKER aus Bonn liefert mit handgemachter Tanzmusik und ungezwungener Spielfreude nur beste Zutaten für einen pulsierenden Abend. Wortspielverliebte Gesellschaftskritik und beschwingte Nachdenklichkeit verbinden sich im Hexenkessel zu einem biologisch abbaubaren 2-Phasen-Menu – erst für die Beine, dann für den Kopf. Inspiriert von Künstlern wie Manu Chao, 17 Hippies und Django Reinhardt verknotet das bunte Musikerkollektiv Einflüsse aus Gypsypop, Flamenco, Reggae, Ska, Polka und Folk mit Extrem-Liedermaching zu einem Bündel Ohrwürmer.

Ob auf der Bühne, am Lagerfeuer oder an der Bordsteinkante: BLÜMCHENKNICKER stehen als 'Bonn's most Mucketruppe' in den Startlöchern um Hirne und Hintern zum Wackeln zu bringen!
ohrbooten

Das bunte Musikerkollektiv zieht seinen Charakter nicht zuletzt aus der wechselnden Besetzung. Ganz nach dem Motto: "besonders anpassungsfähig, immer anders und immer neu, laut oder leise!"

(http://www.bluemchenknicker.de)

WUDZDOG 2017

Liebe Waldgeister- und Wudzdog-Freunde,

es waren langwierige Vorbereitungen.

Doch nun können wir euch endlich verkünden, dass es ein Wudzdog OpenAir 2017 geben wird!!!

Der Vorverkauf wird in etwa einer Woche starten!!!

Weitere Infos zum Vorverkauf, den Bands und weitere Festivalnews wird es in Kürze geben.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein schönes Festival Wochenende mit euch in Dornstadt!!!

Termin wie immer ab Fronleichnam vom 15. - 18. Juni 2017!!

Festival News

Momentan befinden wir uns leider noch in der Planung für unser Wudzdog Open Air!

Aber am 30.01.17 werdet ihr hier und auf Facebook Neuigkeiten darüber finden!


 

 


Woodstock Open Air

Woodstock Open Air


Woodstock Open Air