Woodstock Open Air
home woodstock info history events guestbook kontakt
Übersicht   Anfahrt   Parken/Camping    Essen/Trinken   Sonstiges
 

Parken und Campen

Wichtiger Hinweis für´s diesjährige Open Air:
Bitte berücksichtigt bei Eurer Anreise, dass der Park- und Campingplatz erst am Donnerstag, den 15. Juni, um 8:00 geöffnet wird. Ein Einlass vor diesem Zeitpunkt ist leider nicht möglich!

Das Parken und Zelten ist nur mit einem gültigen Einlassband auf dem von uns ausgewiesenen Flächen erlaubt.

Jeder Wochenendbesucher bekommt am Einlass gegen einen Gebühr von 5 € einen Müllsack und eine Müllpfandkarte.
Bei Rückgabe des gefüllten Müllsackes und der Müllpfandkarte an der dafür eingerichteten Müllstation bekommt ihr 2€ der vorher entrichteten Gebühr zurück.
Die restlichen 3€ sind die Gebühr für Parken und/oder Camping.

Das Parken und Zelten auf dem gesamten Festivalgelände ohne Einlassband sowie außerhalb des Festivalgeländes wird polizeilich verfolgt, da es von Ordnungsamt und Naturschutzbehörde eine absolute Sonderanweisung gibt. Bitte haltet Euch daran.

Der Veranstallter übernimmt keine Haftung für Schäden auf dem Park- und Campingplatz.

Parken

Für das Parken sind unsere freundlichen Helfer und die örtlichen Feuerwehren zuständig. Sie sind verantwortlich für die Verkehrsführung und Einweisung in die jeweilige Parkzone.

Campingbusse und Wohnwagen

Für Campingbusse steht wieder ein begrenztes Parkplatzangebot mit Zeltmöglichkeiten zur Verfügung. Empfehlung im Interesse aller Camper ist, eng zu Parken um Platz für möglichst viele Busse zu schaffen und sicherheitshalber noch ein Zelt mitnehmen, falls es doch nicht klappt.

Zelten

Alles was man auf dem Zeltplatz benötigt muss vom zugewiesenen Parkplatz zum Zeltplatz getragen werden.

Es ist leider nicht möglich mit dem Auto zum Zeltplatz zu gelangen. Es ist vielleicht etwas stressiger, aber dafür hat man eine tolle Zeltplatzatmosphäre.

Offenes Feuer ist auf dem gesamten Zeltplatz strengstens verboten!!!

Ausnahmen sind die Camping-Kocher und Grills. Achtet hierbei aber darauf ein ausreichender Abstand zu anliegenden Zelten eingehalten wird.

Hinweis für alle Camper

Wie jedes Jahr steht für Euch wieder unser Campingplatz zur Verfügung, und es soll sogar Leute geben, die diesen zum schlafen benutzen wollen :-) ...daher der Hinweis an alle, dass eigene Notstromaggregate und Musikanlagen auf dem Campingplatz nichts verloren haben.
Der Campingplatz wird mittlerweile von vielen Familien mit Kindern genützt. Aus Rücksicht auf diese und Eure Zeltnachbarn möchten wir euch bitten, dies zu berücksichtigen. VIELEN DANK!